Wanderausstellung - TAMARA BUNKE - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit

TAMARA BUNKE - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit, Rosa Luxemburg Club Harz, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Dezember 2017 - Januar 2018

Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, um 19 Uhr, wird in der „Papierfabrik“ (Haus 9, Am Eichberg 1) auf dem Wernigeröder Campus eine Wanderausstellung durch den Kurator Prof. Dr. Oliver Rump von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin eröffnet. Die Schauspielerin und Regisseurin Anja Panse liest aus persönlichen Briefen Tamara Bunkes.
Der Eintritt ist wie immer frei, die Papierfabrik ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

 
Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt
 

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

 

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: 1. Tag. 6. Kreisparteitag: Bericht/Ergebnisse/Bilder; M. Hohmann: „Vielfalt verbindet“; Halberstadt: 99. Jahrestag der Novemberrevolution; Cuba Si mit Jahresrückblick; Postmappe; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

 
 
 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt

18. Dezember 2017 13:53

Die Fraktion DIE LINKE beteiligt sich nicht an politischer Farce durch ein Abwahlverfahren

Am Dienstagmorgen steht als erster Punkt auf der Tagesordnung der Landtagssitzung die Abwahl des... mehr

18. Dezember 2017 10:47

Parlamentarische Initiativen zur 19. Sitzungsperiode des Landtages

Folgende eigenständige Initiativen bringt die Fraktion DIE LINKE in die Landtagssitzung am 19. und... mehr

13. Dezember 2017 14:48

Koalition nimmt Problem der Kinderarmut nicht ernst genug – Kindergrundsicherung muss her

Zum Beschluss der Kenia-Koalition zur Bekämpfung von Kinderarmut im heutigen Sozialausschuss... mehr

13. Dezember 2017 10:13

Koalitionsstreit um Förderschulkonzept ist Spiegelfechterei

Zum Koalitionsstreit um den erfolglosen Versuch von Bildungsminister Tullner, dem Kabinett und den... mehr

8. Dezember 2017 13:47

Nicht viel Neues zum Fall Oury Jalloh im Rechtsausschuss - Kritik der LINKEN bleibt bestehen

Nach der heutigen, mit viel Spannung erwarteten Sitzung des Rechtsausschusses erklärt die... mehr

 
30. November 2017

LINKE-Bundestagsabgeordneter Jan Korte betreut Harzregion als Patenwahlkreis

Harzkreis/Salzlandkreis. Der Harzer Bundestagswahlkreis, der den Harzkreis und die Städte Aschersleben und Seeland aus dem Salzlandkreis umfasst, wird künftig als Patenwahlkreis durch den LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte betreut. Der 40-jährige Bundestagsabgeordnete, der den Wahlkreis „Anhalt“ seit dem Jahr 2005 im Bundestag vertritt, bekleidet seit der jüngsten Bundestagswahl die Funktion des ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der Linksfraktion. ...MEHR

18. November 2017

Harzer LINKE bestätigt Evelyn Edler als Kreisvorsitzende und nimmt Kurs auf Kommunalwahlen 2019

Harzkreis. Am 18. November kamen die Delegierten aus den LINKEN-Ortsverbänden des Harzkreises zur 1. Tagung des 6. Kreisparteitages im Halberstädter Seminarhotel K6 zusammen. Turnusmäßig wählten die Delegierten in geheimer Wahl einen vierzehn Mitglieder zählenden ehrenamtlichen Kreisvorstand, dem je sieben Frauen und Männer angehören. MEHR...

17. November 2017

"Meins! Nein, meins!" Monika Hohmann liest in Halberstadt

Auch in diesem Jahr nahm die Harzer LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann am bundesweiten Vorlesetag teil. Am 17. November war die AWO Kita Piffikus in Halberstadt das Ziel. Monika Hohmann las den Kindern unter anderem aus aus dem Buch „Meins! Nein meins!“ vor.

Der bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr nun schon zum 14. Mal statt und ist ein fester Bestandteil im Terminplan der Landtagsabgeordneten geworden. Vorlesen hat einen sehr wichtigen und guten Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes. Leider wird vielen Kindern zu selten und zu wenig vorgelesen.

13. November 2017

LINKE fordert Investitionsprogramm für den ländlichen Raum

Oberharz. „Die Linkspartei im Harz fordert eine deutliche Kurskorrektur in der Bundespolitik hin zu einer nachhaltigen finanziellen Förderung der ländlichen Räume und ein Investitionsprogramm für die kleinen Gemeinden und Dörfer“, so das Fazit des jüngsten Treffens der Oberharzer LINKEN mit der Harzer Kreisvorsitzenden Evelyn Edler kürzlich in Benneckenstein. MEHR...

9. Oktober 2017

Nach der Wahl ist vor der Wahl!

So gesehen bieten die Wahlergebnisse für unsere Partei im Bund, im Land und vor Ort  Anlass genug, um über Vieles nachzudenken und zu verändern.  Unter diesem Motto mag wohl die Diskussion zu den Ergebnissen der Bundestagswahl gestanden haben, zu der sich die Ortsverbände Quedlinburg, Ballenstedt und Thale  am 9. Oktober im Gemeinschaftshaus Rieder eingefunden hatten.

Das Interesse am Thema war offensichtlich groß. Mehr als 20 Mitglieder und zwei Sympathisanten waren der Einladung gefolgt und beteiligten sich rege an der Diskussion. MEHR...

3. Oktober 2017

Wernigeröder LINKE mahnt zu Investitionen in Kitas, Schulen und Feuerwehr

Wernigerode. Berichte über die Platznot im Speiseraum der Diesterweg-Grundschule und Informationen der Stadtverwaltung in der jüngsten Ratssitzung, wonach der geplante Anbau der Kindertagesstätte »Kleine Strolche« in Reddeber teurer werde als geplant, haben die LINKE-Stadtratsfraktion auf den Plan gerufen. MEHR...

1. Dezember 2017 Kreisverband Harz/Monika Hohmann, Wahlkreis 30

Fachtagung "Gebührenfreie KiTa - Von der Vision zur Wirklichkeit"

Kaum ein Thema hat in den zurückliegenden Monaten den öffentlichen Diskurs in den Kommunen aber auch auf der Landesebene bestimmt, wie die ständig steigenden Beiträge der Eltern für die Betreuung ihrer Kinder in den Kindertagesstätte. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE - Bündnis 90/Die Grüne lud vor diesem Hintergrund kommunale MandatsträgerInnen,... Mehr...